Ascheverstreuung

Die Beisetzung der Asche ohne Urne ist nur möglich, wenn eine eigenständige, handschriftliche unterschiebene Erklärung vorliegt, dass die Asche auf einem Streufeld ausgestreut werden soll. Ein Streufeld wird vom Waldfriedhof Lauheide angeboten.

willensbekundung-ascheausstreuung.pdf [93 KB]

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle erlauben" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen